Delegationsreisen der Deutschen Botschaft in Wien

Frank-Walter Steinmeier

Außenminister Steinmeier nach dem Treffen der Syrien-Kontaktgruppe in Wien

Nach dem Treffen der Syrien-Kontaktgruppe in Wien sagte Außenminister Frank-Walter Steinmeier:

Dr. Wilhelm Sandrisser vom Innenministerium mit dem Leiter der Europaabteilung im Auswärtigen Amt, MD Martin Kotthaus (v. l. n. r.)

Es geht um Europa

Nicht nur Regierungschefs und Ministerinnen kümmern sich um die Zukunft Europas. Viele Aufgaben werden auch auf der Arbeitsebene erledigt. In Gesprächen werden Positionen ausgetauscht und Probleme erörtert. So auch kürzlich.

Minister Schmelzer mit der stellvertretenden Geschäftsführerin von Jugend am Werk Brigitte Gotschall und Lehrlingen im  1. Lehrjahr Tischlerei

Chancen auf dem Arbeitsmarkt erhöhen

Österreich will eine Ausbildungspflicht für Jugendliche unter 18 Jahren einführen, die nach Abschluss der Pflichtschule keine Lehre aufnehmen und auch keine weiterbildende Schule mehr besuchen. Der Arbeitsminister Nordrhein-Westfalens, Rainer Schmeltzer, informierte sich über dieses Modell.

Schulministerin Sylvia Löhrmann im Gespräch mit Österreichs Bildungsministerin Gabriele Heinisch-Hosek im Bundesbildungsministerium in Wien.

Bildungspolitischer Dialog zwischen Wien und Düsseldorf

Der Erfahrungsaustausch über aktuelle Bildungsthemen stand im Mittelpunkt des Besuchs der nordrhein-westfälischen Bildungsministerin Sylvia Löhrmann in Wien und Graz. Dabei ging um schulische Integration von Flüchtlingen, lebenslanges Lernen, Lernen im digitalen Zeitalter und islamischen Religionsunterricht.

Bundespräsident Heinz Fischer und Ministerpräsidentin Hannelore Kraft

Kraft: „Politik muss Haltung zeigen!“

Der ursprüngliche Anlass des zweitägigen Besuchs von NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft waren Wirtschaftsthemen. Aber die Flüchtlingskrise überlagerte alles.

Aydan Özoguz zum Thema Asylverfahren

Flüchtlinge - Integrationsbeauftragte will raschere Asylverfahren

Die Beauftragte der deutschen Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Aydan Özoguz, hat sich für schnellere Asylverfahren in Deutschland ausgesprochen. Sinn dabei ist, zwischen Menschen mit und ohne Bleibeperspektive schneller zu unterscheiden.

Syrien-Gespräche in Wien: Hoffnungszeichen für die Region

Zum ersten Mal waren am Freitag, dem 30.10.2015 in Wien alle relevanten Akteure zusammengekommen, um über Wege aus dem blutigen Bürgerkrieg in Syrien zu beraten. Zu den Anwesenden gehörten neben den U...

Aussenminister Frank-Walter Steinmeier und der Amerikanische Aussenminister John Kerry

Syrien Gespräche Wien 2015

Bundesaussenminister Frank-Walter Steinmeier,der Britische Aussenminister Philip Hammond und der Amerikanische Aussenminister John Kerry

Syrien Gespräche Wien Oktober 2015

Treffen der Aussenminister zur Lage in Syrien

Syrien Gespräche Wien Oktober 2015

Beginn der Working Session beim Treffen der Aussenminister zur Lage in Syrien

Syrien Gespräch Wien Oktober 2015

E 3+3 Verhandlungen auf Ministerebene

Historische Einigung mit Iran

Nach mehr als zwei Wochen andauernder Verhandlungen in Wien steht der Deal: Die E3+3 konnten sich mit Iran auf eine Lösung im Atomkonflikt einigen. Außenminister Frank-Walter Steinmeier spricht von einer historischen Vereinbarung.

Bundeskanzler Faymann, Bundeskanzlerin Merkel und Hohe Beauftrage Mogherini bei der Eröffnung der Konferenz

Westbalkankonferenz 2015

Bestimmt wurde das Treffen von der Situation der Flüchtlinge in Europa. Bundeskanzlerin Angela Merkel zeigte sich sicher, dass Europa in der Lage sei, die Flüchtlingskrise zu bewältigen und gemeinsame Lösungen zu finden

Staatssekretär Adler und Wohnbaustadtrat Ludwig

Baustaatssekretär Adler trifft Wohnbaustadtrat Ludwig

Der derzeitige Zustrom an Flüchtlingen nach Deutschland und Österreich stellt die Regierungen beider Staaten vor neue Herausforderungen in der Wohnbaupolitik.

Delegation des Umweltausschusses LT NRW mit Abgeordneten des österreichischen Nationalrats im Parlament in Wien

Besuch einer Delegation des Umweltausschusses des Landtags Nordrhein-Westfalen

Eine Delegation des Ausschusses für Klimaschutz, Umwelt, Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landtags Nordrhein-Westfalen unter Leitung seines Vorsitzenden, Friedhelm Ortgies, MdL, besuchte vom 18. bis 24.10.2015 Österreich und führte dabei auch Gespräche mit Abgeordneten des österreichischen Nationalrates (s. Bild)

MDB Klaus Brämig und Nationalrat Johannes Hechtl

Deutsch-österreichischer Parlamentarier im Erfahrungsaustausch

Die aktuelle Flüchtlingskrise war das Hauptgesprächsthema der deutschen-österreichischen- Parlamentariergruppe. Zudem ging es um den digitalen Wandel, die Chancen für den ländlichen Raum und die Weiterentwicklung des Föderalismus.

NR Anton Heinzl, Obmann des  Verkehrsausschusses im österreichischen Nationalrat und Delegationsleiter MdB Norbert Brackmann (v. l. n. r.)

Besuch einer Delegation des Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestages am 12. und 13. August in Österreich

Mitglieder des Bundestagshaushaltsausschusses haben am 12. und 13. August Österreich besucht und sich über das österreichische Mautsystem informiert. Sie trafen auch mit österreichischen Parlamentarie...

Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres

Beauftragter der Bundesregierung MdB Koschyk am 22.6.2015 in Wien

Der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Hartmut Koschyk, Mitglied des Deutschen Bundestags, sprach sich für stärkere Kooperation zwischen Deutschland und Österreich in Fragen des Minderheitenschutzes und der Förderung deutschsprachiger/altösterreichischer Volksgruppen in Mittel-, Ost- und Südosteuropa aus.

Besuch der Delegation des BUMB im Juni 2015

Bundesumweltministerin Hendricks zu Besuch in Wien

Die Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit Dr. Barbara Hendricks besuchte am 22. und 23. Juni ihren österreichischen Amtskollegen Andrä Rupprechter in Wien.

Mauthausen Gedenktag 2015

Gedenken an die Befreiung des Konzentrationslager Mauthausen

„Das Unvorstellbare kann wieder geschehen“, sagte die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags Petra Pau am 70. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Mauthausen. Vizepräsidentin Pau vertrat Deutschland bei der Gedenkfeier am 10. Mai 2015 in Mauthausen.

Besuch des deutschen Bundespräsidenten Gauck in Wien

Bundespräsident Joachim Gauck als Ehrengast zum 70. Jahrestag der Republik Österreich

Am 27. April hat Österreich den 70. Jahrestag der Wiederrichtung der Republik in der Wiener Hofburg mit einem Staatsakt gefeiert. Es war das erste Mal, dass das Staatsoberhaupt eines Nachbarlandes als Gast an der Feier dieses Ereignisses teilnahm.

Besuch des deutschen Bundestagspr�sidenten Norbert Lammert in Wien. Gespr�ch mit NR-Pr�sidentin Doris Bures

Besuch des Präsidenten des Deutschen Bundestags Dr. Norbert Lammert in Wien

Der Präsident des Deutschen Bundestages, Dr.Norbert Lammert, besuchte am 27. und 28. April Wien und Klosterneuburg.

Besuch Ministerpräsident Volker Bouffier

Ministerpräsident Bouffier in Wien

Vom 11. -13. Februar besuchte der hessische Ministerpräsident, Volker Bouffier, Wien. Die Ukraine und Russland, die Situation in Griechenland standen sowie das geplante Freihandelsabkommen der EU mit den USA (TTIP) standenim Mittelpunkt der politischen Gespräche.


Besuch Delegation NRW

Gespräche zu Verbesserungen in der öffentlichen Verwaltung

Der Ausschuss des Landtags für Haushalt und Finanzen des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen hielt sich vom 09. bis 11.02.2015 in Wien auf. Unter Leitung seines Vorsitzenden Ulrich Hahnen wurden verschiedene Gespräche zu Möglichkeiten der Verbesserung der öffentlichen Verwaltung geführt.

Besuch Sts Herr Lange

Parlamentarischer Staatsekretär Lange zu Gesprächen in Wien

Innere Sicherheit, Islamismus, Terrorismus und verschiedene Themen zur Justizreform standen im Mittelpunkt der Gespräche, die der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV), Herr Christian Lange, am 09. und 10.02.2015 in Wien führte.