Das Reiseland Deutschland

Das Reiseland Deutschland erstreckt sich über 357.022 Quadratkilometer von den Küsten der Nord- und Ostsee in Schleswig-Holstein bis hin zu den hohen Gipfeln der Alpen im Süden Bayerns. Seit der Wiedervereinigung 1990 gehören 16 Bundesländer zur Bundesrepublik Deutschland, jedes mit seinen ganz eigenen touristischen Highlights. Das Landschaftsbild im Reiseland Deutschland, geprägt durch weite Fluss- und Seenlandschaften, naturbelassene Wälder und urbane Zentren, ist genauso vielfältig wie dessen traditionelle Einflüsse. Das bevölkerungsreichste Land Europas ist nicht nur die Heimat der Millionenstädte und Magic-Cities wie Berlin, Hamburg und München, sondern auch bekannt als das Land der Dichter und Denker mit einer hochkarätigen Kulturszene. Nachfolgend finden Sie eine Auswahl der berühmtesten touristischen Attraktionen, sowie der beliebtesten Bauwerke, UNESCO-Welterbestätten und Naturschönheiten.

 

www.germany.travel

Elbsandsteingebirge, sächsische Schweiz

Elbsandsteingebirge, sächsische Schweiz

Köln/Rhein: Dom

Köln/Rhein: Dom

Elbufer, abends

Elbufer, abends

Logo der Deutschen Tourismuszentrale (DZT)